Plaxoft
Security Zone Manager Arbeitsweise Wichtige Funktionen Download

Security Zone Manager

Security Zone Manager ist das erste Internet-Sicherheitstool, das Ihnen vollen Zugriff auf die Microsoft Internet Explorer Sicherheitszonen auf einfache Weise erlaubt.

Sicheres Surfen

Der integrierte Konfigurations­assistent hilft Ihnen dabei, den Internet Explorer so zu konfigurieren, dass Sie vor Sicherheitsrisiken geschützt sind.

Verbesserter Schutz der Privatsphäre

Werbeserver können keine Cookies mehr auf Ihrem PC ablegen und keine Scripte oder ActiveX Elemente mehr auf Ihrem PC ausführen.

Der Konfigurationsassistent hilft Ihnen, die Konfiguration von Sicherheits­zonen an die ge­stie­ge­nen Sicherheits­an­for­derungen anzupassen. Die Standard­einstellungen von Microsoft sind leider nicht besonders sicher und der Grund dafür, dass Browser-Bugs so gefährlich sind.

Später ermöglicht Security Zone Manager dann die einfache Zuordnung von Webseiten zu den verschiedenen Sicherheitszonen.

Klicken Sie hier, um ein Bild von Security Zone Manager zu sehen

Kontrolle über ActiveX Elemente

Für jede Website werden Sie gefragt, ob Sie wirklich die Ausführung von ActiveX Elementen erlauben wollen. Insbesondere Werbebanner benutzen oft ActiveX Steuerelemente, um Sie von den Inhalten der Website abzulenken.

Beschränken von Werbeservern

Verschieben Sie Werbeserver in die Zone für eingeschränkte Websites. ActiveX, Scripts oder Cookies werden augenblicklich für diese Websites ausgeschaltet.

Schnelleres Surfen

Die Deaktivierung von ActiveX und Scripten erlaubt es oftmals, eine Webseite deutlich schneller zu laden und aufzubauen.

Weitere Funktionen...

Sichern Sie jetzt Ihren PC

Downloaden und bestellen Sie Security Zone Manager für nur €19.95.

Downloaden und 
bestellen Sie Security Zone Manager

Neues Release

Sicheres Surfen mit Internet Explorer für nur €19.95.

Laden Sie die 30-Tage-Testversion herunter um Security Zone Manager unverbindlich zu testen.

Download der Security Zone Manager Testversion

 Copyright 2010 by Meikel Weber